Wir sind gemeinsam mit den anderen vier Gemeinden des Hagener Nordens auf dem Weg in die Vereinigung. Und so ist das bei werdenden Eltern: Es sind bereits vor der Geburt Entscheidungen zu treffen. Dabei eine ganz wichtige: Wie soll das gemeinsame Kind denn heißen? 
Alle Eltern kennen diese wichtige Aufgabe und auch die Schwierigkeiten, die damit verbunden sind: Kann der Name zum Wesen des Kindes passen oder gebe ich diesen als 
Aufgabe und Motto mit auf den Lebensweg? Ist er der Familientradition verbunden? Und auch nicht zu vergessen: Kann man ihn gut verstehen und aussprechen oder muss man ihn immer buchstabieren?
 Unsere Überlegungen und Abwägungen zum Gemeindenamen sahen gar nicht so viel anders aus!
98 Namensideen sind eingesandt worden. Wir danken allen, die sich Gedanken gemacht und die Namensauswahl bereichert haben!
Im Auftrag der Steuerungsgruppe des Vereinigungsprozesses hat eine kleine Arbeitsgruppe die eingegangenen Namensideen gesichtet, sortiert und der Steuerungsgruppe vorgelegt. Aus diesen hat dann die Steuerungsgruppe zwei Namen ausgewählt und den Presbyterien zur Abstimmung vorgelegt: Lydia (die erste getaufte Christin auf europäischem Boden, von ihr wird in Apostelgeschichte 16 erzählt) oder Katharina von Bora (die starke Ehefrau an der Seite von Martin Luther, erst Nonne, später Wirtschafterin im Hause Luther). Bis Anfang November haben die Presbyterien ihr Votum für einen der beiden Namen abgegeben. Nun ist die Entscheidung gefallen. Die Mehrheit der Kirchengemeinden hat sich für den Namen

Ev. Lydia - Kirchengemeinde Hagen


entschieden.
Wichtig dabei ist: Die Kirchen und Gemeindehäuser behalten ihre alten Namen. Es wird in der neuen Lydia-Kirchengemeinde also weiterhin unsere Kreuzkirche geben.
Darüber hinaus bilden sich derzeit Arbeitsgruppen, die sich zu Siegel, Öffentlichkeitsarbeit, Satzung, Personalentwicklung, Finanzen und Gemeindebüro der neuen großen Gemeinde Gedanken machen.

Wir freuen uns, wenn Sie gute Ideen dazu mit uns teilen und den Prozess mit Ihrem Gebet begleiten.

Liebe Gemeindeglieder, 
liebe Besucherinnen und Besucher unserer Webseite, 

wir freuen uns, dass Sie sich für die Evangelische Kirchengemeinde Vorhalle interessieren. Wir selbst haben Freude an unserer Gemeinde und hoffen dass es Ihnen auch so ergeht.

Falls Sie Fragen haben, die über die Informationen unserer Homepage hinausgehen, stehen Ihnen die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner unserer Kirchengemeinde gerne zur Verfügung. 

Viel Spaß mit unserer Seite,
Ihr

Presbyterium

Aktuelle Termine

Mittwoch, 20.11.2019 15.00 Uhr
Frauentreff Vorhalle

Hagen: Evangelisches Gemeindehaus Vorhalle - Saal Brigitte Büscher

Mittwoch, 20.11.2019 16.30 Uhr
BMC Jugendgruppe Vorhalle

Hagen: Evangelisches Gemeindehaus Vorhalle - Jugendraum Thomas Schickhaus

Donnerstag, 21.11.2019 14.30 Uhr
Unser Nachmittag - Treff für Jung und Alt Vorhalle

Hagen: Evangelisches Gemeindehaus Vorhalle - Saal Diakon Achim Günther

Donnerstag, 21.11.2019 18.00 Uhr
Kreativkreis

Hagen: Erdgeschoss Pfarrhaus Vorhalle Silke Senst

Meldungen aus der Landeskirche

19.11.2019

Landeskirchliche Beauftragte legt Zwischenbericht vor / Fachstelle wird gestärkt

19.11.2019

Von neuen Männern und alten Rollenbildern

18.11.2019

Ausstellung der Archive am Bethelplatz Bielefeld ab 19.11.2019

18.11.2019

Westfälische Kirche beschäftigt sich mit den Herausforderungen des Zusammenlebens

18.11.2019

Vizepräsident Dr. Arne Kupke legt Haushaltsplan 2020 vor / Herausforderungen annehmen